Der Rucksack- stylisch, praktisch, ‚gesund’🎒

Ich weiß noch wie sehr ich Mamas Standpauken zu dem Thema Rucksack liebte… garnicht… „Kind, du machst dir den Rücken kaputt mit deinen Handtaschen“ oder „Da brauchst du dich nicht wundern wenn du Schmerzen hast“ . . . Doch wenn ich jetzt zurück blicke weiß ich, dass sie Recht hatte. Denn (ich trage zwar trotzdem lieber Handtaschen und für den normalen Freizeit Gebrauch spricht ja auch nichts dagegen) gerade für die Schule sind diese echt unpraktisch. Oft passen nicht alle Bücher hinein oder man muss aufpassen das der ‚Henkel‘ stabil genug ist und die Last erträgt, wenn man neben jemanden läuft bekommt dieser andauernd ‚Haue‘ und was unseren Rücken betrifft, so ist sie (bei schwerer Last) auch sehr ungesund. Denn wenn wir das komplette Gewicht andauernd nur  einseitig verlagern, kann dies ja auch keine Vorteile haben.

Was mich damals jedoch am meisten störte, war vor allem der Fakt, dass ich das Gefühl hatte das mein Rucksack immer der ‚doofste‘ war und auch heute finde ich es ziemlich schwer einen schicken zu finden. Bis vor kurzem war ich auf der Suche nach einem Rucksack, welchen ich sowohl im Alltag als auch zu besonderen Anlässen tragen kann und bin sehr erfolgreich gewesen. Es ist ein einfacher goldener von ASOS geworden, mit dem ich super zufrieden bin und in den alles Nötige rein passt.

Ich hoffe euch hat mein ‚Rucksack‘- Beitrag gefallen, ich konnte euch damit etwas inspirieren und eventuell sogar ermutigen öfter auch mal die Handtasche gegen ihn einzutauschen.

💋💋Gia

Mein Outfit: 

Verfasst von

Schön das du auf meine Website gestoßen bist. Ich bin Virginia, 20 Jahre alt und habe diesen Blog begonnen, um meine Liebe für die Mode und all den anderen Mädchenkram mit euch zu teilen♡

2 Kommentare zu „Der Rucksack- stylisch, praktisch, ‚gesund’🎒

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s